Mieter bei Nachbarschaftsstreitigkeiten erschossen

Ein Nachbarschaftsstreit hat einem 47 Jährigen in Kassel das Leben gekostet. Er wurde von seinem Nachbarn erschossen. Der mutmaßliche Täter wurde bereits durch die Polizei festgenommen. Auch die Ehefrau wurde bei dem Streit verletzt, sie bekam Schüsse in

Rettungswagen
Bildrechte: K.S.

Gegen 17 Uhr alarmierte die ebenfalls verletzte Ehefrau eines 47 Jahre alten Hausbewohners die Rettungskräfte per Notruf. Sie habe an das ihre Mann durch mehre Schüsse in die Brust angeschossen wurde. Trotz einer schnellen Krankenversorgung durch Rettungskräfte erlag der Mann später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

 

Das Motiv ist noch weitgehend unklar. Es soll sich aber um einen länger schwelenden Streit der Nachbar handeln. Wie der mutmaßliche Täter an die Waffen kam muss ebenso noch ermittelt werden. Der genaue Tathergang ist zunächst noch unbekannt. Laut Polizei wurde im Haus eine scharfe Waffe sichergestellt. Ob es sich dabei um die Tatwaffen handelt wird zur Zeit noch untersucht. Erste Ermittlung legen dies aber Nahe.

Anzeigen:
Bodendecker online bestellen
Verbotsschilder preiswert bestellen!
easyterasse - Terassenüberdachung
easysolar: 15% Rabatt auf Ihre neue Solaranlage
5% Im Pflanzen-Online-Shop (Code: Garten)
EXPERT-Security - Ihr Onlineshop für Alarmanlagen.
Rattanmoebel24
Pflanzen online bestellen
3D Kalkulator Walmdach selber berechnen
Gartenmoebel24

Wie ein Polizeisprecher des Polizeipräsidiums Kassen mitteilte was es bereist Nachmittags zu einem Streit in dem Vierfamilienhaus im Kassen Fasanenhof gekommen. Bei dem Täter handelt es sich nach bisherigen Ermittlungen um einen 68 Jahre alten Nachbarn.

 

 


Noch nicht geklärt ist ebenso warum der Täter in Besitz einer scharfen Waffe war. In Deutschland herrschen strenge Regeln über den Waffenbesitz. Die Polizei hat hierzu keine weiteren Angaben gemacht. Eine Befragung der Ehefrau steht noch aus, diese wird im Krankenhaus gehandelt, es besteht aber keine Lebensgefahr.

Nach Auskunft der Nachbarn waren die beiden Parteien sonst nette und freundliche Nachbarn. Keiner konnte sich erklären warum ein Streit so eskalieren konnte. Auch der Besitz von Waffen im Haus war allen Nachbarn unbekannt. Keine hatte das geahnt.

 

K.S.




Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






TV

T-Shirt





Anwalt