Nachbarschaftsstreit wegen Husten

Ob es an der Coronakrise liegt und an der Angst von Ansteckung und Tod. Oder einfach nur wieder der Alkohol die Menschen ausrasten lässt ? Vermutlich aber lässt der Hausarrest in Österreich die Menschen aggressiv werden.

Bildrechte: KS

Anzeigen:

Kann man Überhang vom Nachbargrundstück beseitigen? … /Groth/Kayser/Kleinhost, Handbuch des Nachbarrechts-Berlin, 2 Aufl., § 910 BGB, S. 119). 2. Wenn die Voraussetzungen für die Beseitigung des Überwuchses vorliegen, ist weiterhin zu beachten, dass: nur …

In Pongau eskalierte eine Nachbarschaftsstreit weil eine 65-Jährige zu oft hustete.

Die verordneten Ausgangsbeschränkungen in Osterreich scheinen in Salzburg bereits den ein oder anderen an die Grenzen der psychischen Belastung zu bringen. So ist Samstagabend im Pongau, Österreich ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Wegen ständiges Hustens.

 

In einem Mehrfamilienhaus in Pongau bei Salzburg bedrohte ein 58-Jähriger am Samstag seine 65-Jährige Nachbarin mit dem Tode. In der Polizeimeldung steht nicht wie ernsthaft die Drohung gemeint war. Jedoch hatte die Jünger so viel Angst das Sie die Polizei rief.
 


Der 58-Jährige wurde angezeigt, die Staatsanwaltschaft Salzburg ermittelt.

In Deutschland würde so eine Fall wohl in Kürze eingestellt werden. Denn es würde wohl an der Ernsthaftigkeit der Drohung scheitern. Jedoch sind Einzelheiten nicht bekannt

 

§ 241 Bedrohung

(1) Wer einen Menschen mit der Begehung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten Verbrechens bedroht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.


Hätte der Nachbar also ein Messer oder eine Waffe in der Hand sähe die Sache anders aus.


Das Problem ist natürlich das beide Parteien weiter im selben Haus wohnen werden. Es ist auch kaum davon auszugehen das die Dame das husten einstellen wird. Solange als der Bedroher keine Anstalten macht die Drohung ernsthaft in die Tat umzusetzen, passiert nichts.


 


Anzeigen:
Oldtimer Carsharing Oldtimer Carsharing

Erst wenn er mit dem Messe in der Hand die Tür einschlägt wird die Polizei in in Gewahrsam nehmen, wohl aber nur bis der Alkohol aus dem Blut ist. Daher ist damit zu rechnen das so ein Streit weitergeht solange die beiden im Haus wohnen und die Dame husten muss. Wollen wir hoffen das es nur eine Erkältung ist und bald weg gehen mag. (Wikipedia Husten ).

Wer solche Nachbarn hat sollte sich überlegen wegzuziehen, denn das kann auch schlimm enden.

Coronavirus erkennen: Das sind die Symptome

 

 

 

KS




Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






Anwalt





Mediatoren



TV





T-Shirt
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz