Wir moechten unsere Webseite fuer Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Technisch notwendige Funktionen

Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich, um die technisch notwendige Funktionsfaehigkeit zu gewaehrleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten koennen daher Inhalte nicht angezeigt werden. Sie koennen den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten. Mehr dazu in Nr. 4 unserer Datenschutzerklaerung.

Alle Funktionen

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darueber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus. Mehr zu Anbietern und Funktionsweise in unserer Datenschutzerklaerung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein


Nachbarn und ihre Luftwärmepumpe

Luftwärmepumpen müssen nach dem Abstandsflächenrecht der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz gar keinen Abstand zur Grundstücksgrenze einhalten. So hat das Verwaltungsgericht Mainz nun entschieden.

Bildrechte: keine Luftwärmepumpe



Artikel lesen
Mercedes-Benz Arena

Die Arena ist die Heimat des stolzen VfB Stuttgart 1893 e.V. Der VfB Stuttgart, offiziell Verein für "Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V., der Sportverein" aus dem Stuttgarter Vorort Bad Cannstatt. Er ist mit 75.000 Mitgliedern der zehntgrößte Sportverein Deutschlands u.....

mehr Infos



Anzeigen:

Das Schwenken des Baukrans über das Grundstück des Nachbarn … an der Freihaltung seines „Luftraums“ zuzugestehen ist. (2) Eine Duldungspflicht besteht zudem, wenn die Voraussetzungen des Hammerschlags- und Leiterrechts des jeweiligen Nachbarrechts erfüllt …

Das Gericht hat nach den geltenden Regeln gebäudegleiche Anlagen ohne Abstand zugelassen, soweit die Beleuchtung mit Tageslicht und der Brandschutz sichergestellt sind.

Aber, es ging dabei nicht im Lärm. Denn die Vorschriften für Geräuschimmissionen würden in erster Linie von immissionsschutzrechtlichen Vorschriften aufgefangen. Am besten hier würde der Gesetzgeber ein paar einfache Vorschriften einführen.
Das ist wenn man das Hauen auf den Hintern erlaubt ist, wenn die Hand den Hintern nicht berühren wird. Hier also darf man die Luftwärmepumpe auf die Grenze setzen, jedoch darf die keinen unzulässigen Lärm machen. Dann müsste sie keinen 3 Meter Mindestabstand einhalten sondern komplett abgeschaltet werden.


Wegen der geringen Größe gehen von der Luftwärmepumpe insbesondere keine gebäudegleichen Wirkungen aus. Dies gelte auch mit Blick auf die Schutzziele der Abstandsflächenrechts, u.a. die Belüftung der Grundstücke, effektiver Brandschutz, gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse, Wahrung des Wohnfriedens.

Das Problem bei Luftwärmepumpe ist natürlich nicht die Größe oder die Verschattung, sondern meist das diese nach 2-3 Jahren lauter und Lauter werden und deswegen an den Grundstücksrand gestellt werden. Daher muss man dann klagen wenn der Lärm entsteht. Aber besten mit einer einstweiligen Verfügung sonst nervt das Gerät solange bis ein Prozess durch die Instanzen ist.


Anzeigen:
Oldtimer Carsharing Oldtimer Carsharing



Artikel lesen
Übertreiben wir es doch mal..

Windspiel

Nur wird man keinen dieser Nachbarn im Garten vorfinden. Kein Mensch genießt das uns setzt sich direkt davor. Vor allen nie die das gebaut haben. Die genießen es um vorübergehen und weglaufen.Selber sitzt man am Zaun und es nagt an einem. Sagt man was gibt es Verständnislosi.....

mehr Infos



Hier hat das Gericht über eine kleine Pumpe geurteilt: 1,26*0,89*0,37. Für Mehrfamilienhäuser gibt es wesentlich größere, da könnte die Wirkung auf das Nachbargrundstück eine andere sein.

Am besten stellt man die Wärmepumpe nicht an die Grenze, sondern an die Straße, da stört sie seltener. Daneben die stinkenden Mülleimer die ebenso immer mehr Platz brauchen und baut ein Hüttchen drumrum das man gegen Geruch und Lärm abdämmt.

Dann wird wohl ein verwaltungsgericht klären müssen ob man den Gemeinden so das Stadtbild verschandeln darf.
Verwaltungsgericht Mainz, Urt. v. 30.09.2020 - 3 K 750/19.MZ

KS




Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen








Spende

Mediatoren

















Anwalt