Die Suche ergab 17 Treffer

von manni
09.02.2018, 14:51
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

a.) wenn im Terrassen-Zaun von B, ein Tor/Tür eingebaut worden wäre - Sich diesen Zugang gesichert hätte Korrekt wurde auch so ähnlich vom LG beschrieben. b.)Mieter/Eigentümer B, immer mal wieder über den Hof von A gelaufen wäre c.)niemals vermietet hätte - obwohl dies hätte änders ausgehen können,...
von manni
09.02.2018, 11:45
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Mal eine Meldung zu diesem Fall: A hat die von B vor dem LG angestrebte Klage in allen Punkten gewonnen. B ging daraufhin vor dem OLG in Berufung hat diese aber nach einem Hinweisbeschluss vom OLG zurückgezogen. Dadurch ist für A nun diese Sache endgültig erledigt. Nun gilt es nurnoch die Kostenfest...
von manni
04.08.2016, 21:21
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Dies war auch mit nichten ein Vortrag oder sonstiges sondern schlicht eine Antwort auf deine aufgeworfenen Fragen. Das keine deatilierten Daten inerhalb einer Stunde vorhanden sein können, dachte ich eigentlich wäre selbsterklärend. Diese wird sich A im laufe des morgigen Tages einholen. Denoch Dank...
von manni
04.08.2016, 20:11
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Könntest du mir bitte erklären, weshalb der Vortrag Wirr und unmotiviert sei?
von manni
04.08.2016, 19:42
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Das Haus von A stammt mindestens aus der Zeit von 1850.(Alter Preußischer Katasterplan wo so als Wohngebäude eingetragen.) Genaues Datum kann A von seiner Tante erfragen. Das Haus von B ist nicht älter als 1992. Genaues Datum hier natürlich noch leichter zu erfahren. A hat noch Bilder aus der Bauzei...
von manni
04.08.2016, 19:16
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Erst mal Danke für deine Antwort. Ich möchte dir denoch noch hier deine Aufgezeigten Punkte beantworten. zu1: Das kann wohl keiner mehr genau sagen, da es als Nachweis auch laut Anwalt B nurnoch den Plan gibt. (Hätte er mehr gefunden hätte er dies wohl A auch angeheft um die Forderung weiter zu unte...
von manni
04.08.2016, 18:34
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Eigentlich dachte A das der Spuck zuende sei. Alerdings hatte A heute ein Schreiben des von B beauftragten Rechtsanwaltes im Briefkasten. Der Anwalt von B beruft sich auf den Code Civil genauer auf Artikel 688 III CC. Weiter schreibt er: Nach Artikel 695 CC kann der für den Nachweis der Begründung d...
von manni
18.06.2015, 21:50
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Danke Klaus für deine bisherige kompetente Hilfe in diesem Fall. Also evtl. die Schule Nr. 114. Das wäre keine Möglichkeit denke ich, da dort ein Höhenunterschied von fast 2,5 Metern zu überwinden ist. A hätte wie gesagt kein Problem damit wenn das Hammerschlagrecht angewandt würde, da er sich ja eh...
von manni
18.06.2015, 21:02
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Wie angekündigt war A heute auf dem Amtsgericht und hat sich einen aktuellen Auszug des Grundbuches geholt. Zur Überaschung von A ist dort keine Grunddienstbarkeit eingetragen. A kann sich somit nicht erklären wieso ein Grunddienstbarkeitsweg eingezeichnet ist im Plan(Sofern es den nach den aktuelle...
von manni
17.06.2015, 20:27
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Danke dir. Verstehe ich das so richtig, dass B nicht von A verlangen kann die aktuelle Pflanzung komplett zu entfernen und diese entfernt zu lassen, selbst wenn er jetzt im Zuge der Malerarbeiten den Zaun abbauen würde und diesen abgebaut lassen würde? ich würde doch mal auf dem Amt nachsehen, bevor...
von manni
17.06.2015, 20:05
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Danke erstmal für deine weitere sehr hilfreiche Antwort. Ich versuche das mit 2010/11 mal zu erklären: 2010 find im Wohnort von A eine Dorferneuerung statt in dessen Zuge eben die Gesamte Hauptstrasse samt Gehwegen und Leitungen erneuert wurden. Bei dieser Gelegenheit beauftragte A die im Zuge der S...
von manni
17.06.2015, 18:58
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Das Beet mit Mauer wurde 2010/11 angelegt. Die Grenze zwischen den Grundstücken von A und B wurde aber bereits vor 15 Jahren durch B selbst geschlossen, da dieser auf der Grenze einen Holzzaun fest montierte ohne ein Tor oder sonstige Durchgangsmöglichkeit. A wird versuchen morgen während der Arbeit...
von manni
16.06.2015, 21:46
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Hier dann mal die Bilder: http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 488010.jpg
Bild eins zeigt Das Besagte Tor von A und eben dessen Einfahrt.
Bild zwei Zeigt das erwähnte Pflanzbeet samt Mauer.
von manni
16.06.2015, 20:39
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Es gibt "keinen" Weg ? Gabs mal einen Weg, wer hat den Weg entfernt, und vor allem wann ?
Was ist das für eine "Mauer"

Mach doch mal einen Google Map Screenshot, aber ohne genaue Adressdaten

Aber ohne einen Grundbuchauszug kann man wenig sagen. Und bitte auch mal ins Baulastenverzeichnis sehen !!
von manni
16.06.2015, 19:21
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Wie versprochen hier nun der Plan: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7e591d-1434478867.jpg http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7e591d-1434478867.jpg Auf Grundstück 122 dies ist das Grundstück von A erkennt man einen gestrichelten Weg. Dieser soll den Verlauf des Dienstbarkeitsweges auf...
von manni
15.06.2015, 21:42
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Re: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Hallo Erstmal danke für deine schnelle Antwort. Plan versuche ich bis morgen abend hochzuladen. Habe ich noch in den Unterlagen. Für den Genauen Wortlaut versuche ich noch diese Woche aufs Amt zu kommen. Ich vermute jetzt wegen des Gerüsts, das der Herrschende einen Grenzbau hat und man da kein Gerü...
von manni
15.06.2015, 20:44
Forum: Wegerecht, Grunddienstbarkeiten
Thema: Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4037

Dienstbarkeitsweg Was darf B verlangen?

Folgender Fall: A hat 2010 das Elternhaus seines Vaters übernommen und inen und Außen umgebaut. Außen wurde sein Grundstück mit einem elektrischen Tor sowie einem Zaun eingefasst. Der alte Hof war gänzlich geteert. 2010/11 fand eine Dorferneuerung stat. Bei dieser Gelegenheit wurde der Teer entfernt...