Gartenhaus

Erst mal nur ein Forum für alles, wird getrennt wenn genug Einträge

Moderator: Klaus

Antworten
Yume25
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2018, 18:16

Gartenhaus

Beitrag von Yume25 » 16.11.2018, 18:23

Hallo
A haben Streit mit einem Nachbar B wo der fehler wirklich ein fehler war A das auch ein gesehen haben und( ging um einen terassenüberdachung die zu hoch war und zum schliesen mussten das jetzt abbauen was A auchgetan haben) jetzt ist es so das B möchte das A unser Gartenhaus abbauen sollen.

Da das im Bauplan nicht steht viel zu groß usw.....

Das gartenhaus steht jetzt aber schon über 10 Jahre
Haben wA ir chancen das A darauf stützen können da es eben schon so lange steht?

Hat jemand erfahrung damit?

Lg



Artikel lesen
Park-Sheriff bringt Anwohner gegen sich auf

Parken

Ein Anwohner läuft Tag für Tag die Straßen ab und sucht Falschparker. Der Park-Sheriff macht dabei Fotos von den Parksündern und zeigt jeden einzelnen an. Dabei notiert er die Standorte, die Tatzeiten und weitere Fahrzeugdaten.

 

Einer der Nachbarn beklagt si.....

mehr Infos



Klaus
Site Admin
Beiträge: 4753
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Re: Gartenhaus

Beitrag von Klaus » 16.11.2018, 18:30

Bitte Regel lesen !!

Ein Gewohnheitsrecht gibt es nicht. Jedoch wäre Nachbarrechte nach 10 Jahren verjährt. Er hat keine Rechte mehr, aber das Bauamt.

Klaus
Um ein perfektes Haus muss eine 3 Meter hohe Mauer passen !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste