Rasenmähen und Steine auf mein Grundstück

Alle Geschichten hier sind erfunden und stellen keine Aufforderung zu Straftaten dar.
Antworten
Hansimglück
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2017, 23:20

Rasenmähen und Steine auf mein Grundstück

Beitrag von Hansimglück » 30.07.2017, 00:07

Hallo,
A brauche euren Rat ...
Seit 1 Jahr sind A stolze Grundstücksbesitzer. Da A aber erst in 2-3 Jahren bauen wollen ,pflegen wir unser eingezäuntes Grundstück ..
(alles nur Wiese )
Links und Rechts ist unbebaut halt nur dahinter nicht ..

Leider kommt es immer wieder vor ,das Steine sowie Bauschutt(Zimentreste , usw ) auf unser Grundstück verteilt werden.. komischerweise immer Nähe hintere Grenze ;-)
| |
[. .]
Trotz das A es immer wieder mähen und von Steinen befreien ist es nach zwei Wochen erneuten mähen wieder so ..

Heute hatte A auch wieder mal das Vergnügen das Zementreste und Elektrokabel unter dem Rasenmäher gekommen sind .tolles Geräusch ;-)

Da A Nachbar gerade am Erde Harken war wo Steine drin waren . Gehe A stark davon aus das er mir diese immer wieder rüber donnert ..

Auch die Zementreste die sich auf A Grundstück befinden können nur von B kommen.Da er ein Pool gebaut hat.

Nasse Flecken auf dem Boden sind nicht selten.Wo dann mal schnell die Pinsel oder andere Dinge gereinigt und dann bei A ausgekippt wird ..

Ich A ihn auch schon mal drauf angesprochen da kam nur das können nur irgendwelche Bauarbeiter sein .. oder fremde .. ;-)

A bin irgendwie Ratlos...

"Ist das der Dank dafür das er in seiner Bauphase seine Baustoffe bei uns parken durfte.."

Habt ihr eine Idee, was wir machen sollten ?

Vielleicht liegt es auch an den 10-15 Jahre alten Altersunterschied:-) sind halt noch jung
Anfang 30

A möchtet einfach nur meine Ruhe mehr nicht und kein nachbarschaftskrieg anzetteln ... :

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4433
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Re: Rasenmähen und Steine auf mein Grundstück

Beitrag von Klaus » 30.07.2017, 07:38

https://www.amazon.de/gp/product/B01N7F ... 617ab99b16

Und wenn was drauf ist nur das Bild nehmen und in den Briefkasten werfen

Danach aber Kamera entfernen, denn das Überwachen des Nachbarn ist nicht erlaubt
Um ein perfektes Haus muss eine 3 Meter hohe Mauer passen !

Hansimglück
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2017, 23:20

Re: Rasenmähen und Steine auf mein Grundstück

Beitrag von Hansimglück » 30.07.2017, 07:44

Hallo , das Problem hat sich aufgedeckt ..

Da A gestern Abend nochmal zum Grundstück fuhr musste A leider feststellen das es nicht de rlieber NachbarB ist der mir hier ein Streich spielt. Sondern ein älterer Mann!
A fragte was das sollte das er ständig sein Bauschutt usw bei uns abkippt . Meinte er nur weil das Grundstück nicht bebaut ist .. und A sowieso alles ausbaggern musste wenn A Baue ..

A rief dann die Polizei an.Der Mann aber setzte sich auf sein Fahrrad und radelte davon.


A werde mich heute erstmal bei meinen Nachbarn entschuldigen !

Und die Sache weiter beobachten!

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4433
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Re: Rasenmähen und Steine auf mein Grundstück

Beitrag von Klaus » 30.07.2017, 09:08

Und dann mal unsere Regeln lesen !
Um ein perfektes Haus muss eine 3 Meter hohe Mauer passen !

Antworten