Thema gesperrt

Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: Klaus

Antworten
mikka
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2007, 21:53

Thema gesperrt

Beitrag von mikka » 30.10.2007, 21:55

Huhu

Ich schreib hier ganz normal eine Frage ins Forum und dann wird in der ersten Antwort der Zeigefinger gehoben ich solle doch die Forumsregeln beachten. Auf die Frage was ich nu falsch gemacht habe wurde das Thema gesperrt :shock:

Funzt so ein Forum? Ich glaube nicht wirklich.

Hätte mich eher über eine vernünftige Antwort gefreut!

Viele verwunderte Grüße

Micha

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4609
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Beitrag von Klaus » 30.10.2007, 23:14

Was wollen Sie in einen Forum, wenn Sie nicht lesen wollen.

Rechtsberatung ist in Deutschland nur den Anwälten erlaubt, daher keine Fragen nach persönlichen Fällen.

Also A hat Problem mit B

nicht

Ich habe Problem mit Nachbarn

ganz einfach, man muss nur wollen.

Editieren Sie den Beitrag entsprechen und weiter gehts

Klaus

der genervte
Beiträge: 10
Registriert: 01.03.2007, 12:11

Beitrag editieren

Beitrag von der genervte » 28.06.2008, 22:33

Wie editiere oder lösche ich denn den gesperrten Beitrag?

einfach einen neuen Beitrag schreiben, der alte wird dann von mir gelöscht

Naturfreund
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2007, 17:57

Beitrag von Naturfreund » 26.02.2009, 11:58

Hallo Klaus,

es gibt doch mehrere Foren, welche Rechtsberatungen für "Laien" untereinander anbieten. Gibt es hierfür Ausnahmeregelungen?

Grüsse Marion

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4609
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Beitrag von Klaus » 26.02.2009, 13:47

Das Leben mit dem Risiko :-)

Nadjine
Beiträge: 9
Registriert: 14.11.2009, 22:50

Helfen

Beitrag von Nadjine » 17.11.2009, 01:47

ansonsten kann ich helfen und den Beitrag für sie ändern wenn sie mir diesen posten.

Tobias Claren
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2009, 23:19

Beitrag von Tobias Claren » 18.11.2009, 02:54

Ich hätte kein Problem damit ein Forum zu betreiben indem Jeder Jedem eindeutige "Rechtsberatung" gibt.
Auch unter de-Domain.
Denn grundsätzlich könnte ich so etwas auch Zugriffsfrei durch die Dt. Justiz unter com/net/org/info usw. machen, ohne dass Dt. Behörden eine Chance hätten mich zu identifizieren oder die Seite zu schließen.

Aber "Kramer" macht es ja auch absichtlich:
........www.beschwerdezentrum.org/_aktuell/2003kw12.htm.....


Grüße.....

Antworten