Poolfilter direkt an der Grundstücksgrenze ?

Lärm und Krach

Moderator: Klaus

Antworten
nrw
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2012, 15:21

Poolfilter direkt an der Grundstücksgrenze ?

Beitrag von nrw » 26.05.2012, 05:08

Hallo,
folgendes Problem liegt an,
Nachbar A hat einen 3,5meter grosses Pool-Schwimmbecken ca. 30-40 cm neben der Gundstücksgrenze aufgebaut.
Wenn die kinder von A hineinspringen platzscht das wasser bis auf das B Grundstück was noch nicht so tragisch ist.
B fühlt sich durch die Sandfilter Anlage gestört, die direkt hinter dem Zaun steht und zur zeit 24 sunden durchläuft, mit ca 50 Dezibel.
B fühlt sich durch das laute Surren des Geräts eingeschrängt da es direkt an der Terasse Steht .
Muss sich B das gefallen lassen ?
Danke

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4584
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Re: Poolfilter direkt an der Grundstücksgrenze ?

Beitrag von Klaus » 26.05.2012, 07:59

Je nach Lautstärke kann man auf Unterlassung klagen. Wobei ein leichtes Surren kaum ausreichen wird.
Üblicherweise sind solche Geräte zu diesem Bedarf ausgerüstet und leise genug (nicht lautlos)

Ich würde es mit einen Gespräch versuchen. Danach mit der Aufforderung eine Unterlassungserklärung zu versuchen und der Ankündigung diese einzuklagen.

Fragt sich was schneller rum ist, der Rechtsweg oder der Spaß der Kinden an dem Becken

Klaus
Um ein perfektes Haus muss eine 3 Meter hohe Mauer passen !

Antworten