Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Lärm und Krach

Moderator: Klaus

Antworten
Nachtgespenst
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2014, 21:45

Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Nachtgespenst » 10.08.2014, 21:58

Hallo,

A hat folgendes Problem

A woht in einem Mietshaus. Direkt über A Schlafzimmer läuft der Fernseher meines Nachbarn B bis tief in die Nacht. Jetzt zur Sommerzeit sind natürlich die Fenster gekippt und man kann den Fernseher in meinem Schlafzimmer deutlich wahrnehmen, aber er ist noch gerade so leise, dass man die Stimmen nicht verstehen kann.

Dies stört A dennoch erheblich. Das Fenster zu schließen wäre auch keine Option für A .

A ist klar, dass der Nachbar den Lärm auf Zimmerlautstärke reduzieren muss. Aber was ist Zimmerlautstärke? A weiß, dass dies gesetzlich nicht genau definiert ist. Meine Frage zielt auch eher darauf ab, ob Zimmerlautstärke auch bei geöffnetem Fenster gegeben sein muss. Schließe A das Fenster, so ist nämlich praktisch nichts zu hören.

Gilt Zimmerlautstärke nur bei geschlossenen Fenstern?

Grüße

Klaus
Site Admin
Beiträge: 4584
Registriert: 17.02.2007, 16:18

Re: Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Klaus » 10.08.2014, 22:16

Unsere Regel zu lesen wäre nett gewesen.

A hat es bereits selbst erkannt. Nachruhe gibts nicht "draußen" sondern nur "dinnen". Wenn man also bei geschlossenem Fenster nichts hören kann ist das ausreichend. Und wenn man den Text der Sendungen nicht mitsingen kann wäre es auch so leise genug. Was sollen die Leute an der Strasse sagen oder in der Innenstadt.

Oropax oder im eigenen Schweis ertrinken ist die Qual der Wahl.

A hätte viel Spass an den "Windspiel-Idioten" bei uns in der Strasse.
Um ein perfektes Haus muss eine 3 Meter hohe Mauer passen !

Nachtgespenst
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2014, 21:45

Re: Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Nachtgespenst » 10.08.2014, 22:26

Danke für die Antwort.

Und ich habe die Suche benutzt.

Edit: Achso, verstehe, überlesen!
Sorry

Squirrel
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2015, 07:14
Wohnort: Berlin

Re: Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Squirrel » 14.03.2015, 07:16

Lautstärken, die einen Wert von 40 dB tagsüber bzw. 30 dB nachts überschreiten im Zimmer mit geschlossenem Fenster, stellen grundsätzlich eine Überschreitung der Zimmerlautstärke dar. Dies kann jedoch auch für Geräusche unterhalb dieses Pegels gelten, wenn sie nach dem Empfinden eines Durchschnittsmenschen wegen ihrer physiologischen oder psychologischen Wirkung als störend empfunden werden.
Viele Grüsse,
Squirrel

Mischaa
Beiträge: 4
Registriert: 13.04.2015, 12:37

Re: Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Mischaa » 13.04.2015, 12:43

aber kein Mensch misst dB als Nachweis für Zimmerlautstärke. Ich würde in einem klärenden Gespräch eine Einigung erzielen, dass beim Fernseher die Fenster trotz der Hitze geschlossen werden und man beim Schlafen erst die Fenster kippt, wenn das Problem des Schnarchens auch nicht dazukommt (und solche Fälle haben wir schon erlebt).

Mischaa
Beiträge: 4
Registriert: 13.04.2015, 12:37

Re: Lärm bis 3 Uhr Nachts bei geöffnetem Fenster

Beitrag von Mischaa » 13.04.2015, 12:43

aber kein Mensch misst dB als Nachweis für Zimmerlautstärke. Ich würde in einem klärenden Gespräch eine Einigung erzielen, dass beim Fernseher die Fenster trotz der Hitze geschlossen werden und man beim Schlafen erst die Fenster kippt, wenn das Problem des Schnarchens auch nicht dazukommt (und solche Fälle haben wir schon erlebt).

Antworten