Ein Detektiv kann ermitteln

Viele werden das kenne, da hat man einen Schaden aber keinen Täter. Obwohl man sich eigentlich sicher ist das es der böse Nachbar ist kann man nichts tun. Die Polizei wird das Verfahren zwar eröffnen, aber spätesten nach ein paar Monaten kommt es zur

Detektiv



Artikel lesen
Widersprüchliche Gesetze

Zaun

Da ist einmal die Rede von 3 Metern Abstand zum Nachbarn, ein anderes mal sind es nur 2 Meter. Noch schlimmer wird es wenn es dann noch Ausnahmen gibt, wie für einen Garagenbau.

Wer macht Gesetze und Vorschriften

Die Europäische Gemeinschaft, die Bundesrepub.....

mehr Infos



Anzeigen:

Kein Anspruch auf Verkürzung der Hecke unter Maximalhöhe „Der Streit um die Höhe von Nachbars Hecke gehört zu den Klassikern der Nachbarrechts-Streitigkeiten. Das Landgericht Freiburg entscheidet falsch über einen wichtigen Aspekt (Urteil vom 07.12.2017 – 3 …

 

Was helfen könnte wäre ein Detektiv. Der könnte als neuraler Beobachten ermitteln wer der Täter ist und mit Bilder oder auch nur als Zeuge das Verfahren in Gang bringen.

 

Wie finde ich den besten Detektiv ?

Dir Detekteien oder Privatdetektive gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

Jeder kann in den Gewerbe arbeiten und seine Leistungen anbieten. Man sollte daher nach Referenzen schauen und wenn es geht Freunde und Bekannte befragen. Ein Indiz für Qualität kann die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Detektive, auch BDD genannt, sein.

Oft kann man auch am Alter eines Unternehmen festmachen wie gut es ist.


 

Was helfen könnte wäre ein Detektiv. Der könnte als neuraler Beobachten ermitteln wer der Täter ist und mit Bilder oder auch nur als Zeuge das Verfahren in Gang bringen.

 

Wie finde ich den besten Detektiv ?

Dir Detekteien oder Privatdetektive gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

Jeder kann in den Gewerbe arbeiten und seine Leistungen anbieten. Man sollte daher nach Referenzen schauen und wenn es geht Freunde und Bekannte befragen. Ein Indiz für Qualität kann die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Detektive, auch BDD genannt, sein.

Oft kann man auch am Alter eines Unternehmen festmachen wie gut es ist.


 

Was kostet ein Detektiv.

 

Die Preise gestalten Detektive selbst und berufen sich auf freie Marktwirtschaft. Vernünftige Arbeit wird man kaum unter 40 Euro finden. Und Einmannbetriebe können keine sinnvolle Observation durchführen. Es sei denn man Überwacht per Kamera. Der derzeitige Marktübliche Stundensatz liegt 40 und 140 Euro, pro Mann versteht sich.


Anzeigen:

Grundsatzurteil: Wann müssen Nachbarn Beeinträchtigungen durch Bäume hinnehmen? … nachbarrechtliche Gemeinschaftsverhältnis einen Anspruch auf Beseitigung geben. Eine derart schwere Beeinträchtigung ist durch die Birken wie im vorliegenden Fall jedoch nicht erreicht. (BGH, Urteil v. 20.09.2019, Az.: V ZR 218/18) (GUE)...

 

Nebenkosten

 

Es fallen auch Nebenkosten an, die stark variieren

 

  • Verwaltungs-, Grund, Bearbeitungsgebühren zwischen 40-350 Euro. Wobei nicht jede Agentur dafür Geld verlangt.
  • Kilometergeld zwischen 0,30 - 2 Euro können da verlangt werden. angemessen sind 0,50 - 1 Euro.Beachten sollte man das ein Observationsteam auch mal 2 Fahrzeuge gleichzeitig nutzen muss
  • Barauslagen Wenn der Detektiv in einer Gaststätte ein Cola ersetzt will sind die Kosten einfach. Jedoch sollte man diese begrenzen, damit hier kein Sternelokal aufgesucht wird. Auch sollten Informantenzahlungen begrenzt werden.
  • Nacht, Ausland oder Feiertagszuschläge 50-100%
  • Zusatzleistungen wie Fotos, Kopien oder Filme
  • Pauschalleistungen wie Adressermittlungen, Bonitäsauskünfte

 

Wer eine Detektiv beauftragt sollte sich Gedanken machen was er erwartet. Es kann von Vorteil sein den Auftrag vorher genau abzusprechen und in einem Vertrag festzuhalten. Alles was geregelt ist kann nicht ausufern. Notfalls einen Deckungsbetrag festlegen, bis zu diesem observiert werden soll.

Dann erlebt man keine bösen Überraschungen. Oder einfach einen Mitwagen nehmen und selber loslegen.

K.S.







Spende

Anwalt



Mediatoren







TV





Mediatoren