Lesen Sie aktuelle Urteile !

Bitte beachten Sie das in Deutschland jeder Fall individuelle Entschieden wird.

Weitere Urteile, teils in voller Länge finden Sie in unserem Forum. Dort sammeln wir auch Einsendungen unserer User.



Urteil des Bundesgerichtshofs V ZR 377/98

Hausbesitzer: Vorsicht bei Brandschäden

Es kann teuer werden, wenn das Haus Feuer fängt! Also, beim Kauf beachten, stehen noch andere Häuser in der Umgebung?

Sollte das Haus Feuer fangen und greift das Feuer auch noch auf die Nachbarhäuser über, so kann es nicht nur zu unliebsamen Äußerungen der Nachbarn kommen, sondern es wird auch der eigene Geldbeutel arg strapaziert. Selbst, wenn man das Unglück nicht selbst verschuldet hat. In diesem Fall löste ein ... weiter

Urteil des Bundesgerichtshofs V ZR 377/98







Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Hessen, 4 UE 1706/94

Parabolantennen

Beim Anbringen der Antenne nicht nur auf den Empfang, sondern auch auf den Nachbarn achten!

Ein jahrelanger Streit zwischen Nachbarn wurde wegen zweier Parabolantennen entfacht. Sie hatten auf einer Garage, die an ein Nachbargrundstück grenzt, ihre Antennen angebracht. Auf sogenannten Grenzgaragen dürfen große Parabolantennen wegen ihrer „optisch einengenden Wirkung“ aber nicht angebracht ... weiter

Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Hessen, 4 UE 1706/94







Hessischer Verwaltungsgerichtshof, 4 TG 1322/99

Rechtswidrige Baugenehmigung widerrufen

Nachbarn haben mitzureden. Wenn Behörden die gebotene Rücksicht auf nachbarliche Interessen besonders krass verletzt hab

Nachbarn haben mitzureden. Wenn Behörden die gebotene Rücksicht
auf nachbarliche Interessen besonders krass verletzt haben, können sich die
Nachbarn gegen eine rechtwidrige Baugenehmigung wehren.
In Kassel sah der Bebauungsplan einer Hanglage höchstens zwei Vollgeschosse vor. ... weiter

Hessischer Verwaltungsgerichtshof, 4 TG 1322/99




T-Shirt

Anwalt



AnwaltNow



Mediatoren





TV